Khandanpour Cyrus

Prof. Dr.med.

  • 149
    Citations
20222023

Research activity per year

Personal profile

Scientific Focus

Projekt 1: Funktion von Growth Factor Independence 1 (Gfi1) und Growth Factor Independence 1b (Gfi1b) in der Entstehung, Progression und Prognose von Leukämien und Lymphomen sowie die Möglichkeit der therapeutischen Nutzung
Transkriptionsfaktoren spielen eine wichtige Rolle in der normalen Differenzierung der unreifen Zellen hin zu den reifen Zellen. Wir haben verschiedene Hinweise, dass eine gestörte Funktion der Transkriptionsfaktoren Gfi1 und Gfi1b zur Entwicklung von verschiedenen Leukämien und Lymphome beiträgt. Durch Verwendung unterschiedlicher Mausmodelle untersuchen wir die Funktion dieser Transkriptionsfaktoren in der Entstehung von Leukämien und Lymphomen. Schließlich untersuchen wir, ob Gfi1 und Gfi1b als neuartige Zielstrukturen der Leukämie- und Lymphom Therapie verwendet werden könnten. 

Projekt 2: Polarisierung von Stroma
Unsere Arbeitsgruppe untersucht die Interaktion zwischen malignen Zellen und den sie umgebenden, nicht-malignen Stromazellen. Dabei werden die Stromaelemente der Weise "polarisiert", so dass sie die Expansion der leukämischen Zellen fördern. Die AG Khandanpour untersucht durch welche Prozesse Stromaelemente durch die malignen Zellen polarisiert werden und ob diese Prozesse ggf. therapeutisch angegangen werden könnten. 

Projekt 3: Rolle zytogenetischer und epigenetischer Veränderungen in der Entstehung maligner Erkrankungen              Wir untersuchen welche Pathomechanismen an den epigenetischen und genetischen Veränderungen beteiligt sind, wie diese Veränderungen ggf. auch zur Instabilität des Krebsgenoms beitragen und ob dies therapeutisch gezielt angegangen werden kann. 

Projekt 4: Myelom und Amyloidoseforschung
Wir untersuchen die molekulare Pathogenese des Multiplen Myeloms und der Amyloidose und mögliche therapeutische Ansätze. Zusätzlich untersuchen wir, wie molekulare Marker und klinische Parameter den Verlauf der Erkrankung beeinflussen und welche Therapiesequenzen den Verlauf der Erkrankung positiv beeinflussen.

Expertise related to UN Sustainable Development Goals

In 2015, UN member states agreed to 17 global Sustainable Development Goals (SDGs) to end poverty, protect the planet and ensure prosperity for all. This person’s work contributes towards the following SDG(s):

  • SDG 3 - Good Health and Well-being

Research Areas and Centers

  • Research Area: Luebeck Integrated Oncology Network (LION)
  • Centers: University Cancer Center Schleswig-Holstein (UCCSH)

Fingerprint

Dive into the research topics where Cyrus Khandanpour is active. These topic labels come from the works of this person. Together they form a unique fingerprint.
  • 1 Similar Profiles

Collaborations and top research areas from the last five years

Recent external collaboration on country/territory level. Dive into details by clicking on the dots or