Zukunft der gesundheitsbezogenen Rehabilitation: Problembereiche und Lösungsansätze für die rehabilitative Versorgung in Deutschland. Ein Diskussionspapier der Wissenschaftlich-Medizinischen Allianz für Rehabilitation (WMAR)

Markus Bassler, Dirk Meyer-Olson, Matthias Bethge, Wilfried Hoffmann, Christoph Egen, Christoph Gutenbrunner

Abstract

Die rehabilitative Versorgung steht vor großen Herausforderungen. Um Lösungsansätze für priorisierte Problembereiche zu entwickeln, hat der Vorstand der Wissenschaftlich-Medizinischen Allianz für Rehabilitation (WMAR) das Gespräch mit der Deutschen Rentenversicherung Bund und dem GKV-Spitzenverband gesucht und ein Diskussionspapier erarbeitet. Dieses Diskussionspapier befasst sich mit den drei Themenbereichen „Weiterentwicklung der Rehabilitation angesichts neuer komplexer Krankheitsbilder bzw. Funktions- und Teilhabestörungen“, „Verbesserung der Versorgungsstrukturen in der Rehabilitation“ und „Qualitätssicherung in der Rehabilitation“.
OriginalspracheDeutsch
ZeitschriftRP Reha
Jahrgang2
Seiten (von - bis)39-46
ISSN2366-7877
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2023

Strategische Forschungsbereiche und Zentren

  • Profilbereich: Zentrum für Bevölkerungsmedizin und Versorgungsforschung (ZBV)

Zitieren