Zervixkarzinom-Staging: Magnetresonanztomographie vs. Narkoseuntersuchung

Constanze Banz-Jansen*, Friederike Hoellen, Dirk Bauerschlag

*Korrespondierende/r Autor/-in für diese Arbeit
Titel in ÜbersetzungCervical cancer staging: by magnetic resonance imaging vs. under anesthesia
OriginalspracheDeutsch
ZeitschriftGynakologe
Jahrgang49
Ausgabenummer12
Seiten (von - bis)960-962
Seitenumfang3
ISSN0017-5994
DOIs
PublikationsstatusVeröffentlicht - 01.12.2016

Strategische Forschungsbereiche und Zentren

  • Profilbereich: Lübeck Integrated Oncology Network (LION)

Zitieren