Versorgung und Reanimation von Neugeborenen

J. Schramm*, M. Schroth

*Korrespondierende/r Autor/-in für diese Arbeit

Abstract

Die Notwendigkeit, im Rettungsdienst die Erstversorgung eines Neugeborenen leisten zu müssen, ist enorm selten und stellt für viele (Notfall-)Mediziner eine gefürchtete Situation dar. Für den Behandelnden ist es daher wichtig, strukturiert, jedoch ebenfalls simpel vorzugehen und mittels verschiedener Techniken seiner Unsicherheit zu begegnen.
Titel in ÜbersetzungResuscitation in Newborn
OriginalspracheDeutsch
ZeitschriftNotarzt
Jahrgang31
Ausgabenummer4
Seiten (von - bis)201-209
Seitenumfang9
ISSN0177-2309
DOIs
PublikationsstatusVeröffentlicht - 18.08.2015

Strategische Forschungsbereiche und Zentren

  • Querschnittsbereich: Gesundheitswissenschaften: Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie und Hebammenwissenschaft

DFG-Fachsystematik

  • 205-21 Gynäkologie und Geburtshilfe
  • 205-11 Anästhesiologie

Zitieren