Transcranial direct current stimulation for activities after stroke: What is the evidence?

Bernhard Elsner*, Joachim Kugler, Marcus Pohl, Jan Mehrholz

*Korrespondierende/r Autor/-in für diese Arbeit
1 Zitat (Scopus)
OriginalspracheEnglisch
ZeitschriftStroke
Jahrgang45
Ausgabenummer3
Seiten (von - bis)e36-e37
ISSN0039-2499
DOIs
PublikationsstatusVeröffentlicht - 26.12.2013

Strategische Forschungsbereiche und Zentren

  • Querschnittsbereich: Gesundheitswissenschaften: Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie und Hebammenwissenschaft

DFG-Fachsystematik

  • 206-07 Klinische Neurologie; Neurochirurgie und Neuroradiologie
  • 206-08 Kognitive und Systemische Humanneurowissenschaften

Zitieren