Retinale photoablation mit dem Erbium: YAG-Laser: Erste experimentelle ergebnisse zur traktionsfreien gewebeabtragung

H. Hoerauf*, A. Brix, C. Scholz, J. Winkler, G. Dröge, R. Birngruber, A. Vogel, H. Laqua

*Korrespondierende/r Autor/-in für diese Arbeit
9 Zitate (Scopus)

Fingerprint

Untersuchen Sie die Forschungsthemen von „Retinale photoablation mit dem Erbium: YAG-Laser: Erste experimentelle ergebnisse zur traktionsfreien gewebeabtragung“. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.

Medizin & Biologie