Linkage disequilibrium and haplotype analysis in German Friedreich ataxia families

Christine Zühlke*, Ulrike Gehlken, Sabine Purmann, Markus Kunisch, Bertram Müller-Myhsok, Friedmar Kreuz, Franco Laccone

*Korrespondierende/r Autor/-in für diese Arbeit
6 Zitate (Scopus)

Fingerprint

Untersuchen Sie die Forschungsthemen von „Linkage disequilibrium and haplotype analysis in German Friedreich ataxia families“. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.

Medizin & Biologie