Eine kurze Geschichte der Evidenz-basierten Medizin in Deutschland

Heiner Raspe*

*Korrespondierende/r Autor/-in für diese Arbeit

Abstract

Der Text reflektiert die Geschichte der EbM in Deutschland seit Mitte der 1990er Jahre. EbM hat sich hier zuerst und erfolgreich als Evidenz-basierte medizinische Versorgung innerhalb unseres sozialrechtlichen Rahmens etabliert. Die von Anfang an spürbare Distanz zwischen EbM und Klinik scheint sich im Kern nur wenig verändert zu haben. EbM hat mehr den klinischen Jargon als das klinische Handeln beeinflusst. Dies liegt einerseits an der Weise ihrer Einführung „von oben“ und zum anderen an einer wissenschaftlichen Tradition der Klinik. Die Einführung neuer Untersuchungs- und Behandlungsmethoden vertraute bis in die 1980er Jahre und vertraut aktuell erneut stärker auf grundlagenwissenschaftliche Ableitungen als auf empirische Prüfungen. Auch die zunehmende Ökonomisierung der Klinik wirkt der EbM entgegen. Schließlich führen Entwicklungen in der EbM selbst zu einer Entfremdung von der Klinik, ihrem Selbstverständnis, ihrer Handlungslogik und ihren Praktiken.

The text reflects the history of evidence-based medicine (EbM) in Germany from the mid1990ies to the present. Here, EbM has established itself first and successfully as evidence-based health care, i. e. above the clinical level and within the normative context of Germany’s social law. The distance between EbM and clinic, perceptible from the beginning, has seemingly not much changed. EbM had more influence on clinical jargon than clinical practice. This is on the one hand a result of its introduction „top down“ and on the other of a scientific tradition of German clinical medicine. Until the 1980ies the introduction of new diagnostic and therapeutic methods has been relying (and actually relies again) stronger on biomedical deductions than empirical testing. An additional factor are conflicts between EbM and the increasing economisation of the clinic. Lastly, developments within EbM itself lead to alienation from the clinic, its self-concept, pragmatic logic, and practices.
OriginalspracheDeutsch
ZeitschriftMedizinhistorisches Journal
Jahrgang53
Ausgabenummer1
Seiten (von - bis)71-82
Seitenumfang12
ISSN0025-8431
PublikationsstatusVeröffentlicht - 01.01.2018

Strategische Forschungsbereiche und Zentren

  • Profilbereich: Zentrum für Bevölkerungsmedizin und Versorgungsforschung (ZBV)

Zitieren