Begründung pflegerischer Maßnahmen zur Hautreinigung und Hautpflege: Qualitative Ergebnisse der SKINCARE-Pilotstudie

Abstract

Zusammenfassung. Hintergrund: Die Unterstützung bei der Körperpflege gehört zu den Kernaufgaben der Pflege. Verschiedene Faktoren können die Umsetzung evidenzbasierter Pflege beeinflussen. Ziel: Die Untersuchung von Sichtweisen beruflich Pflegender in der stationären Langzeitpflege zur Bedeutung und zur Begründung pflegerischer Maßnahmen in der Unterstützung der Körperpflege. Methode: Qualitativer Teil einer Mixed-Methods-Studie in drei Langzeitpflegeeinrichtungen, bestehend aus Kurzinterviews mit beruflich Pflegenden direkt nach der Durchführung der pflegerischen Unterstützung bei der Körperpflege, Fokusgruppen mit Pflegenden und semistrukturierte Interviews mit Pflegemanagement-Verantwortlichen. Die Daten wurden inhaltsanalytisch ausgewertet. Ergebnisse: Die Stichprobe ( N = 30) umfasst 10 Kurzinterviews, 3 Fokusgruppen ( n = 17) und 3 Einzelinterviews. Pflegende wiesen der pflegerischen Unterstützung in der Körperpflege überwiegend eine hohe Relevanz zu. Als Grundlage für pflegerische Entscheidungen wurden Bewohnerbedürfnisse und -präferenzen, persönliches Wissen sowie eigene Erfahrungen und Präferenzen genannt. Evidenzbasierte Wissensquellen wurden kaum erwähnt. Als beeinflussende Faktoren wurden die Verfügbarkeit von Hautreinigungs- und Hautpflegeprodukten, personelle und zeitliche Ressourcen sowie die pflegerisch-ärztliche Zusammenarbeit identifiziert. Schlussfolgerungen: Pflegerische Entscheidungen in der Unterstützung der Körperpflege berücksichtigen kaum forschungsgestützte Evidenz. Evidenzbasierte Entscheidungshilfen könnten die Auswahl geeigneter Pflegeinterventionen für Pflegende erleichtern.
Titel in ÜbersetzungJustification of nurses' interventions for skin cleansing and skincare: Qualitative results of the SKINCARE-Pilot study
OriginalspracheDeutsch
ZeitschriftPflege
Jahrgang36
Ausgabenummer5
Seiten (von - bis)286-295
Seitenumfang10
ISSN1012-5302
DOIs
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2023

Strategische Forschungsbereiche und Zentren

  • Profilbereich: Zentrum für Bevölkerungsmedizin und Versorgungsforschung (ZBV)

Zitieren