Gesundheitliche Lage von Kindern und Jugendlichen in Schleswig-Holstein in Zeiten der COVID-19-Pandemie“ mit einem Fokus auf Kinder und Jugendliche mit chronischen Erkrankungen und ihrer Gesundheitsversorgung

Projekt: Projekte aus LandesmittelnLandesmittel: Projekte des Ministeriums für Justiz und Gesundheit SH

Projektdetails

Projektbeschreibung

Gefördert durch das Ministerium für Gesundheit und Soziales wird eine Befragungsstudie (Querschnittsstudie) zur gesundheitlichen Lage von Kindern und Jugendlichen in Schleswig-Holstein in Zeiten der COVID-19-Pandemie“ mit einem Fokus auf Kinder und Jugendliche mit chronischen Erkrankungen und ihrer Gesundheitsversorgung durchgeführt. Dazu wird eine Zufallsstichprobe von ca. 2500 Kinder und Jugendlichen im städtischen und ländlichen Raum angeschrieben und befragt (Online-Survey).
KurztitelCorJu1
AkronymCorJu1
Statusabgeschlossen
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende01.01.2231.12.22

UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung

2015 einigten sich UN-Mitgliedstaaten auf 17 globale Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) zur Beendigung der Armut, zum Schutz des Planeten und zur Förderung des allgemeinen Wohlstands. Die Arbeit dieses Projekts leistet einen Beitrag zu folgendem(n) SDG(s):

  • SDG 1 – Armutsbekämpfung
  • SDG 3 – Gesundheit und Wohlergehen

Strategische Forschungsbereiche und Zentren

  • Profilbereich: Zentrum für Bevölkerungsmedizin und Versorgungsforschung (ZBV)

Forschung zum Coronavirus

  • Forschung zu SARS-CoV-2 / COVID-19