Erregbarkeit von Nozizeptoren und die Auswirkungen von oxidativem Stress

Projekt: DFG-ProjekteDFG Clinician Scientist School Programm

Projektdetails

Projektbeschreibung

Dies ist ein Teilprojekt des Lübecker Clinician Scientist Programms:
Connecting Brain, Metabolism, and Inflammation – Mechanisms and Disease Expression (CSSL)

Das Programm erforscht die Interaktionen zwischen Nervensystem, Stoffwechsel und Immunsystem in der Entstehung chronischer Erkrankungen wie dem metabolischen Syndrom, neurodegenerativen Erkrankungen und Autoimmunerkrankungen. Als Ärztinnen und Ärzte können Sie in diesen Feldern Ihre Forschung aufbauen und die Ergebnisse über präklinische Modelle, Forschung am Menschen und systemmedizinische Ansätze in die Praxis bringen.
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende01.04.20 → …

UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung

2015 einigten sich UN-Mitgliedstaaten auf 17 globale Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) zur Beendigung der Armut, zum Schutz des Planeten und zur Förderung des allgemeinen Wohlstands. Die Arbeit dieses Projekts leistet einen Beitrag zu folgendem(n) SDG(s):

  • SDG 3 – Gesundheit und Wohlergehen

DFG-Fachsystematik

  • 206-02 Molekulare Biologie und Physiologie von Nerven und Gliazellen
  • 205-11 Anästhesiologie