SFB/Transregio TRR 296 LocoTact, Teilprojekt P07: TH-Funktion bei Mutationen in TH-Rezeptoren und Transporterproteinen: ein Hirnbildgebungsansatz

Projekt: DFG-ProjekteDFG-Verbundforschung: Sonderforschungsbereiche/ Transregios

Projektdetails

Projektbeschreibung

TH sind entscheidend für die Entwicklung und Funktion des menschlichen Gehirns. Die TH-Wirkung wird durch eine Reihe von Molekülen vermittelt, z.B. TH-Transporter und Rezeptoren (THT, TR). Wir wollen zeigen, dass genetische Variationen in THT und TR zum neuropsychologischen Phänotyp beim Menschen beitragen. Durch multimodale Hirnbildgebung und Elektrophysiologie werden wir die zugrundeliegenden neuronalen Mechanismen auf Systemebene identifizieren. Hierbei werden wir einerseits auf Träger einer Mutation im TRβ-Rezeptor fokussieren, andererseits auf Kohorten, die für genetische Variationen in den TH-Transportern MCT8 und MCT10 sowie den TRα typisiert sind.
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende01.01.20 → …

UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung

2015 einigten sich UN-Mitgliedstaaten auf 17 globale Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) zur Beendigung der Armut, zum Schutz des Planeten und zur Förderung des allgemeinen Wohlstands. Die Arbeit dieses Projekts leistet einen Beitrag zu folgendem(n) SDG(s):

  • SDG 3 – Gesundheit und Wohlergehen

Strategische Forschungsbereiche und Zentren

  • Forschungsschwerpunkt: Gehirn, Hormone, Verhalten - Center for Brain, Behavior and Metabolism (CBBM)

DFG-Fachsystematik

  • 205-17 Endokrinologie, Diabetologie, Metabolismus