Sieger im Innovationswettbewerb zur Förderung der Medizintechnik 2008

  • Buzug, Thorsten (Preisträger*in), Diedrich, Klaus (Preisträger*in) & Borgert, Jörn (Preisträger*in)

Auszeichnung: Forschungspreise, wissenschaftl. Auszeichnungen

Allg. Beschreibung

Mit dem Innovationswettbewerb zur Förderung der Medizintechnik zeichnet das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) besonders innovative und originelle Forschungsideen im Bereich der Medizintechnik aus.
Von 91 eingereichten Konzepten überzeugte das Projekt
"Magnetic-Particle-Imaging" für die Wächterlymphknoten-Biopsie beim Mammakarzinom"
die internationale Expertenjury. Das Projekt wurde im Modul I "BASIS" prämiert, das grundlegende Untersuchungen fördert, die zum Nachweis der Machbarkeit einer neuen Technik in der Gesundheitsversorgung dienen.
BekanntheitsgradNational
Förderer/MittelgeberBundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Forschungsschwerpunkte, Profilgebende Bereiche und Zentren

  • Forschungsschwerpunkt: Biomedizintechnik