Doktoranden-Betreuung möglich

  • 1706
    Scopus-Zitationen
20112023

Publikationen pro Jahr

Persönliches Profil

Forschungsinteresse

Prof. Elsners Forschungsinteressen liegen in der Effektivität von Interventionen körperlicher Rehabilitation von Menschen mit neurologischen Erkrankungen sowie dem Einsatz von Technologie in der Neuroreha.

Kompetenzen im Bereich UN SDGs

2015 einigten sich UN-Mitgliedstaaten auf 17 globale Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) zur Beendigung der Armut, zum Schutz des Planeten und zur Förderung des allgemeinen Wohlstands. Die Arbeit dieser Person leistet einen Beitrag zu folgendem(n) SDG(s):

  • SDG 3 – Gesundheit und Wohlergehen

Akademische Qualifikation

Gesundheitswissenschaften/Public Health, Habilitation, Technische Universität Dresden

Datum der Vergabe: 01.07.2021

Gesundheitswissenschaften/Public Health, Dr. rer. medic., Technische Universität Dresden

Datum der Vergabe: 14.07.2014

Gesundheitswissenschaften/Public Health, MPH, Technische Universität Dresden

Datum der Vergabe: 30.09.2012

Physiotherapie, BSc, Hochschule Lausitz

Datum der Vergabe: 28.02.2009

Strategische Forschungsbereiche und Zentren

  • Querschnittsbereich: Gesundheitswissenschaften: Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie und Hebammenwissenschaft
  • Zentren: Center for Open Innovation in Connected Health (COPICOH)

Kooperationen und Spitzenforschungsbereiche der letzten fünf Jahre

Internationale Kooperationspartner der letzten fünf Jahre auf einen Blick - die Auswahl eines Punktes zeigt inhaltliche Details zur wissenschaftlichen Zusammenarbeit.